„Bilderstreit. Aachen, 18.12.2015

„Bilderstreit“: Lutz Bernhardt mit Jürgen Claus Bilder werden zerstört, heute wie einst. Der sogenannte IS folgt darin einem uralten Ikonoklasmus. Dabei baut er neue Bilder auf, die Schrecken verbreiten sollen. Die Flüchtlingskrise erleben wir vorwiegend durch Bilder. „Ein Bild ist ein sehr eigentümliches und paradoxes Geschöpf“, schreibt der führende amerikanische Bilderforscher W.J.T. Mitchell, „konkret und […]